Bilder von Leipzig April 2006

Vom 27. bis 30. April 2006 waren wir anlässlich des internationalen "DAG"- Puppenfestivals in Leipzig (Deutschland).
Das Puppenfestival fand im "RENAISSANCE-HOTEL" statt und Silvia gewann dort für zwei ihrer drei zum Wettbewerb eingereichten Puppen, zwei blaue Bänder (=90-100 Bewertungspunkte) zwei "ROSETTEN" (jeweils für die beste Puppe der Kategorie), sowie den "SPECIAL TOP AWARD" für die beste Fantasy-Puppe des ganzen Bewerbes für ihren "GNOM 2", das wäre eigentlich der "EVA´S CHOICE AWARD" da man diesen "SPECIAL AWARD" aber nur einmal im Leben verliehen bekommt, und sie diesen Preis schon 2004 in Heidelberg bekommen hatte, erhielt sie statt dessen "NUR" die "goldene Rosette". .

Bei dem Wettbewerb haben ca. 200 Teilnehmer aus den USA, Australien, Neuseeland, Japan, Großbritannien, Schweden, Norwegen, Dänemark, Deutschland, Schweiz, Italien, Ungarn, Österreich u.a. Ländern), darunter viele "Masters", "Grandmasters" und sogar "Triple Masters" der DAG (Doll Artisan Guild" mitgemacht.

Auf diesem obersten Bild sieht man das Hotel in dem der Puppenfestival stattfand.

Am Freitag wurden die Wettbewerbspuppen eingereicht und am Samstag, vor der Preisverleihung, die wie üblich Abends im Rahmen eines Galadiners im Auerbachsaal am Rand von Leipzig stattfand, nahmen wir, wie die meisten Teilnehmer des Wettbewerbes, an einer Stadtbesichtigung teil, die direkt zu Fuß von dem im Zentrum liegenden Hotel losging.

Hier, ziemlich am Beginn des Stadtrundganges, das erste Hochhaus von Leipzig aus dem Jahr 1928, daneben die schönen Figuren am Dach dieses Hochhauses.

Unterhalb, die Leipziger Oper von vorne und daneben Figuren die an der Seite o. Rückseite der Oper stehen.

Hier unten die berühmte Nikolaikirche im Zentrum, daneben Silvia auf dem Platz neben der Nikolaikirche.

Unterhalb ein Denkmal bei dem ein Künstler satirisch die Unsitten der Bürger, Kaufleute und Politiker von Leipzig auf´s Korn genommen hat.

Unten rechts, das Denkmal des Sozialismus in der Nähe der Oper.

Hier unten links das Goethedenkmal vor der alten Handelsbörse (Goethe hatte ja jahrelang in Leipzig studiert), rechts der ganze Platz vor der alten Handelsbörse.

Links unten, das alte Rathaus, das heute ein Museum ist, es befindet sich links vom Goethedenkmal. Rechts unten, ein anderes altes liebevoll restauriertes Gebäude. An der großen Baustelle davor wird die U-Bahn gebaut.

Links und rechts unten die wunderschön restaurierte Auerbachpassage mit Geschäften und Lokalen drinnen, wo früher die Pferdewagen der fahrenden Händler durchgefahren sind (Leipzig war schon sehr früh in der Geschichte eine Handelsstadt, da sie am Kreuzungspunkt wichtiger Verkehrs- und Handelswege durch Europa lag).

Unterhalb ebenfalls in der Passage die sehr schön hergerichteten Verzierungen und Gestaltungen.

Hier unterhalb, vor dem Abgang zum Auerbachkeller, in dem sich Goethe oft aufgehalten hat, und der sich an einem Eingang der Auerbachpassage befindet, stehen Figuren von Faust & Mephisto.
Es ist Brauch an dem Schuh von Faust zu reiben, das soll Glück bringen...

Unterhalb sieht man das beeindruckende Rathaus, das damals in nur wenigen Monaten erbaut wurde !

Unter den Arkaden des Rathauses sind viele Geschäfte, darunter ein Laden in dem Meissner Prozellan verkauft wird.
Am Eingang des Ladens die bekannten Zeichen an denen man echtes "Messner Porzellan" erkennen kann.

Hier unten, zwei weitere schön alte restaurierte Gebäude.

Unterhalb links : eine andere schöne Kirche von Leipzig, rechts : das Teehaus, das viele Teesorten und andere asiatische Artikel verkauft.

Links unten : Leider sieht man in Leipzig viele derartig verfallende Gebäude - auch Wohnhäuser, da viele der Bewohner seit der Wende in die alten Bundesländer abwandern.
Rechts unten ein sehr origineller sehr mobiler Würstchen-Kiosk den wir in der Leipziger Altstadt entdecken konnten.

Es gibt in der Leipziger Altstadt viele schöne alte Gebäude die meistens liebevoll restauriert sind, aber leider gibt es im übrigen Leipzig auch viele heruntergekommene Gebäude und Stadtviertel, wo offenbar das Geld fehlt diese zu renovieren.

zurück zur Urlaubs-HP von Fam.Rotter


Counter

Seite erstellt : leider erst im Januar 2007

Zuletzt bearbeitet : 22.04.2020

IMPRESSUM